Reformation


2017 ist ein besonderes Jahr: vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther in Wittenberg 95 Thesen. Damit begann, was man heute kurz "Reformation" nennt. Auch wenn Martin Luther selbst nicht im Bereich unseres Kirchenkreises gewirkt hat, spüren wir in diesem Jahr seine Bedeutung für unser Land ganz nah. Wir wollen Sie in unseren Kirchengemeinden mitnehmen und mit Ihnen Reformation erinnern, feiern und verstehen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie mehr erfahren, wenden Sie sich gerne an das Büro unseres Kirchenkreises:
Stadtkirchhof 2, 39435 Egeln Tel: 039268-98823 / FAX: 039268-98825
Email: suptur@kirchenkreis-egeln.de
oder an Ihre evangelische Kirchengemeinde vor Ort.

Erfahren Sie mehr zum gesamten Reformationsjubiläum unter:
www.r2017.de
www.gott-neu-vertrauen.de
#Reformationssommer

Hier finden Sie Veranstaltungen, Gottesdienste und Angebote in unserem Kirchenkreis, mit denen wir einladen, sich mit der Reformation, ihrer Geschichte, Folgen und Bedeutung für die Gegenwart auseinander zu setzen. Sie finden hier das in unserem Flyer veröffentlichte Programm und Aktualisierungen/Ergänzungen.


NEU: "Reformation in Aschersleben" - Predigtreihen, Vorträge und Feste rund um das Thema Reformation. Laden Sie hier alle Informationen herunter!








 

Den ganzen Flyer als PDF downloaden!



August

Freitag, 11. August

Eggenstedt, 18:00 Uhr, Kirche
"O Welt ich muss dich lassen"(Heinrich Isaac) - Orgelvesper mit Kantor Werner Jankowski und Pfarrer Theo Spielmann

 

13. August 2017, 10:00 Uhr

Stephanikirche Aschersleben
Propst Christoph Hackbeil
Regionalbischof der Propstei Stendal-Magdeburg
"Sola Scriptura" - Alleine die Schrift

Sonntag, 27. August

Stephanikirche Aschersleben
Propst Dr. Christian Stawenow
Regionalbischof der Propstei Eisenach-Erfurt
"Sola Fide" - Alleine der Glaube

Nachterstedt, 15:00 Uhr, Kirche St. Nicolai
Gottesdienst mal anders - Reformation: einander Priester sein

September

Sonntag, 03. September

Drackenstedt, 15:00 Uhr, Kirche St. Nicolai
Theateraufführung "Pfarrer Johann Croell - 1. evangelischer Pfarrer in Drackenstedt" mit Pfarrer Gunther Hirschligau und Theatergruppe

10:00 Uhr, Stephanikirche Aschersleben
Superintendent Matthias Porzelle
Kirchenkreis Egeln
"Solus Christus" - Alleine Christus
 

Mittwoch, 06. bis Sonntag, 10. September

"Trust and try" - Konfirmandencamp in Wittenberg, an dem auch Konfirmanden aus unserem Kirchenkreis teilnehmen. Infos unter www.r2017.org und im Büro des Kirchenkreises

Freitag, 08. September

Siegersleben, 18:00 Uhr, Kirche
"Mit Fried und Freud fahr ich dahin" - eine Orgelvesper mit Kantor Werner Jankowski und Pfarrer Peter Mücksch

20. September
19:00 Uhr, Aschersleben, Katharinenkapelle der Kreisbibliothek , Breite Str. 22
Pröpstin i.R. Dorothee Mücksch
"Die Reformation in Aschersleben"
 

Sonntag, 24. September

10:00 Uhr, Margarethenkirche Aschersleben
Senior Dr. Jutta Nötzel
Reformierter Kirchenkreis in der EKM
"Sola Gratia" - Allein die Gnade"

Nachterstedt, 15:00 Uhr, Kirche St. Nicolai
Gottesdienst mal anders - Die Bibel ist ein "wunderbares     Kräutlein"   

Aschersleben, 17:00 Uhr Kirche St. Stephani
Reformations-Sinfonie (Sinfonie Nr. 5) und "Lobgesang" von Felix Mendelsohn-Barthodly. Mit den Kantoreien Aschersleben, Neinstedt und Gernrode. Leitung: Kantor Thomas Wiesenberg

28. September
19:00 Uhr , Aschersleben, Atrium der Adam Olearius Schule, Wilhelmstraße 21
Pfarrer Teja Begrich
"Luther und die Juden - und nun wir"

Oktober


05. Oktober

19:00 Uhr, Aschersleben, Aula der Philipp Melanchthon Schule, Bestehornstraße 5

Pfarrerin Anne Bremer
Luthers (ungeliebter) Brüder Philipp Melanchthon und Thomas Müntzer


Freitag, 06. Oktober

Ohrsleben, 18:00 Uhr, Kirche
"Herr, nun selbst den Wagen halt" - Orgelvesper mit Kantor Werner Jankowski und Pfarrer Theo Spielmann

Montag 9. bis Sonntag 15. Oktober
Musicalwoche in Aschersleben
"Abraham und Sarah - Versprochen ist versprochen". Leitung: Jürgen Groth und Team. Proben, Aufführungsorte und Anmeldung unter www.musik-aschersleben.de

19. Oktober
19:00 Uhr, Fachhochschule der Polizei, Schmidtmannstraße 86, Haus 7, Mehrzweckraum 1
Pfarrer Holger Holtz
"Einzigartig - die vier Soli der Reformation und ihre Bedeutung heute"
 

Dienstag, 31. Oktober - Reformationstag mit vielen Veranstaltungen und Gottesdiensten in Ihrer Nähe. Informationen erhalten Sie in Ihrer Ortsgemeinde.

November

Freitag, 07. November

Wulferstedt, 18:00 Uhr, Kirche
"Wach auf, wach auf du deutsches Land"(Johann Walther, 1561) - eine Orgelvesper mit Kantor Werner Jankowski und Pfarrerin Beate Mücksch

Dezember

Freitag, 08. Dezember

Druxberge, 18:00 Uhr, Kirche
"Nun komm, der Heiden Heiland" (Martin Luther 1524) - eine Orgelvesper mit Kantor Werner Jankowski und Pfarrer Theo Spielmann

Januar 2018

Freitag, 12. Januar

Hötensleben, 18:00 Uhr, Kirche
"Gott, heilger Schöpfer aller Stern" (Thomas Müntzer 1523) - eine Orgelvesper mit Kantor Werner Jankowski und Pfarrer Peter Mücksch




 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

18.11.2017
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.
Jesaja 9,1 Titus 2,14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen