Osterweddingen

Kirche St. Lambertus

Die schlichte evangelische Dorfkirche St. Lambertus wurde 1708 unter Einbeziehung des querrechteckigen Westturms  des Vorgängerbaus erbaut. Auf ihrer Nordseite sind die Sakristei und eine Vorhalle angebaut. der Innenraum ist von einer Holztonne mit flachen Seiten überwölbt. Altar und Kanzel stammen aus der Bauzeit des Schiffs und sind entsprechend üppig ausgestaltet. der Altaraufbau ist dreizonig, das jüngere Abendmahlsgemälde wurde um 1850 geschaffen. Die Kanzel wird von einer Figur, die Mose darstellt, getragen. Die Kirche wurde in den Jahren 2003-2006 komplett saniert. Die Orgel, obwohl sie noch spielbar ist, bedarf einer Reparatur.

 

Fotogalerie

Osterweddingen St. Lambertus

 

Gemeindesuche

 

Sülzetal | zur Karte

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

17.02.2018
Gott, mein Herz ist bereit, ich will singen und spielen. Wach auf, meine Seele! Leidet jemand unter euch, der bete; ist jemand guten Mutes, der singe Psalmen.
Psalm 108,2 Jakobus 5,13

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen