Gebetskalender EKM 31.12.17-06.01.18

(03.01.2018) — Holger Holtz

Gebete zum neuen Jahr und zu Strukturveränderungen in vielen Bereichen unserer Landeskirche stehen im aktuellen Gebetskalender der EKM. Wir sind eingeladen, in unseren Gemeinden diese Anliegen mit in unsere Gebete aufzunehmen.

Jahreswechsel

Gott, wir danken dir für das vergangene Jahr 2017. An vielen Stellen hast du uns reich beschenkt: mit Glück und Erfolg, mit materiellen Dingen, mit innerem Wachstum, mit deinem Segen. Lass uns die Dankbarkeit dafür in unseren Herzen bewahren.
Das Schwere, das dieses Jahr gebracht hat, legen wir in deine guten Hände und bitten: wandle auch dies in Segen.
An der Schwelle des neuen Jahres bitten wir um dein Geleit und deine Begleitung.
Zeige uns, wo du unseren Einsatz brauchst, und mache uns Mut loszulassen, was uns hindert, dir zu folgen.
Verleihe uns gnädig deinen Frieden.

Bevorstehende Strukturveränderungen

In vielen Kirchenkreisen müssen im kommenden Jahr wieder Stellen eingespart werden. Immer weniger Pfarrstellen umfassen immer mehr Gemeinden (z. B. im Kirchenkreis Eisenberg inzwischen bis zu 17 Kirchtürme pro Pfarrstelle). Viele Kirchenälteste und Gemeindeglieder sind verunsichert und besorgt, vor allem um die Kraft und die Gesundheit der verbleibenden hauptamtlichen Mitarbeiter.

Wir beten, dass Gott uns gute Ideen schenkt, wie wir unter den schwierigen Bedingungen gemeinsam Wege finden, in unseren Dörfern und Städten als Kirche einladend und segensreich zu wirken.
Wir beten um die Kraft, das zu tun, was wir tun und ändern können, aber auch um die Gelassenheit, das hinzunehmen, was wir nicht mehr schaffen und nicht ändern können, und um die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Quelle und mehr Informationen:
https://www.ekmd.de/glaube/gebetskalender/

 


 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

21.01.2018
Ich will deinen Namen preisen für deine Güte und Treue; denn du hast dein Wort herrlich gemacht um deines Namens willen. Jesus betet: Ich habe ihnen deinen Namen kundgetan und werde ihn kundtun, damit die Liebe, mit der du mich liebst, in ihnen sei und ich in ihnen.
Psalm 138,2 Johannes 17,26

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen