Glauben entdecken

(03.01.2018) — Holger Holtz

Das Kirchspiel Aschersleben lädt gleich zu zwei Veranstaltungsreihen ein, um den Glauben neu- oder auch wieder zu entdecken. Spur8 - das Gemeindeseminar und "Vier Punkte" laden ein sich mit dem Leben, dem Glauben und Gott zu beschäftigen und neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Gleich mit zwei Angeboten wollen wir in diesem Jahr Möglichkeiten anbieten, den Glauben zu vertiefen, neu- oder wieder zu entdecken.

In diesem Jahr kommt SPUR8 zurück. Ein Gemeindeseminar zu Grundfragen des Glaubens. Anhand einfacher Themen mit Bildern illustriert entfaltet Holger Holtz an 8 Abenden Themen aus Leben und Glauben. 2015 führten wir SPUR8 zum ersten Mal im Kino durch. Diesmal laden wir in die Aula der Evangelischen Grundschule Aschersleben, Besthornstraße 5, ein.

 

Mehr Informationen erhalten Sie in diesem Einladungsflyer (1,8MB, PDF)


Melden Sie sich ganz einfach und unkompliziert über unser Online-Formular an.

Neu ist ein weiteres Angebot in diesem Jahr. Vier Abende - vier Punkte - vier Grundaussagen der Bibel. Wie lässt sich der Inhalt der Bibel zusammenfassen? "Die Vier Punkte" geben einen guten Einstieg. Verteilt auf vier Samstagabende im Jahr 2018 laden wir zu besonderen Abenden ein. Mit guter Musik, Impulsen zum Thema und der Möglichkeit zum Gespräch, Gebet und Segnung laden wir Sie ein, die vier Punkte der Bibel zu sich sprechen zu lassen.

 

  • Geliebt: Gott liebt ich - 17. Februar um 18:00 Uhr im Tiesaal
  • Geteilt: Ich habe gesündigt - 26. Mai um 18:00 Uhr im Tiesaal
  • Geheilt: Jesus starb für ich - 18. August um 18:00 Uhr im Tiesaal
  • Gefunden: Wie will ich mit Jesus leben - 03. November um 18:00 Uhr im Tiesaal

Beide Veranstaltungsreihen sind gute Gelegenheiten, den eigenen Glauben zu vertiefen und Menschen einzuladen, die mehr über den christlichen Glauben erfahren möchten. Also herzlich willkommen und bringen Sie gerne jemanden mit.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Holger Holtz.

 


 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

21.01.2018
Ich will deinen Namen preisen für deine Güte und Treue; denn du hast dein Wort herrlich gemacht um deines Namens willen. Jesus betet: Ich habe ihnen deinen Namen kundgetan und werde ihn kundtun, damit die Liebe, mit der du mich liebst, in ihnen sei und ich in ihnen.
Psalm 138,2 Johannes 17,26

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen