Auf den Spuren J.S. Bachs

(07.02.2017) — Holger Holtz
Mitglieder der Kantorei Schönebeck besuchten einen Tag lang die "Thomaner" in Leipzig und erlebten die Atmosphäre und den Klang eines besonderen Ortes. Lesen Sie dazu den Bericht von Hans Eberhardt Gorges.
Weiterlesen

 


Auf Holz klopfen

(06.02.2017) — Holger Holtz
Gedanken von Pfarrer Holger Holtz, Aschersleben. Neulich hat mir etwas zu denken gegeben, was ich schon ganz oft beobachtet habe. In einem Gespräch klopfte jemand dreimal auf den Holztisch. Es ging dabei darum, dass etwas Schlechtes nicht eintreten sollte. Aberglaube also? Weiterlesen

 


Kirchentag auf dem Weg - Programm

(01.02.2017) — Holger Holtz
Im Mai lädt unter anderem auch Magdeburg zum "Kirchentag auf dem Weg" ein. Das Programm soll in Kürze vollständig veröffentlicht werden - vorab aber gibt es jetzt schon einige Informationen. Was ist los in Magdeburg...?
Weiterlesen

 


Die Luther-Salami

(26.01.2017) — Holger Holtz
Gedanken von Pfarrer Theo Spielmann, Hadmersleben. Sachsen-Anhalt wird mit einer "Reformations-Salami" auf der Grünen Woche in Berlin antreten. Auch auf anderen Lebensmitteln sehen wir Martin Luthers Konterfei. Da gibt es natürlich entsprechenden Kuchen, Kekse, Likör und Luther-Tomaten... Weiterlesen

 


Säen und... - Tagung zu Landwirtschaft und Kirche

(22.01.2017) — Holger Holtz
Unter dem Stichwort "Landwirtschaft und Kirche" haben wir im Kirchenkreis Egeln vor zwei Jahren einen Dialog begonnen, der die vielfältigen Beziehungen und die gemeinsamen Bezüge zum ländlichen Raum in den Blick nimmt. Nach größeren Abendveranstaltungen haben wir im Januar 2017 zu einer Tagung in das schöne Kloster Drübeck eingeladen. In kleinerer Runde (max. 25 Teilnehmer) wurde gefragt, welche gesellschaftsrelevanten Aufgaben uns gegenwärtig und zukünftig fordern. Weiterlesen

 



 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

18.11.2017
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.
Jesaja 9,1 Titus 2,14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen