Groß Rosenburg

Pfarrer Ulf Rödiger

Evangelisches Pfarramt Groß Rosenburg
Hauptstraße 46
39240 Groß Rosenburg

Fon 039294 - 20244
Fax 039294 - 25849

kirche-aken@gmx.de
www.kirche-aken-rosenburg.de

 


Liebe Internetbesucher,

Aktuelle Informationen aus unseren Pfarrbereichen Aken und Rosenburg finden Sie direkt auf folgender Internetseite:

www.kirche-aken-rosenburg.de

Evangelische Dorfkirche

Als Entstehungszeit der Kirche wird das späte 12. Jhd. angenommen. Der untere Teil des Turmes und die Kapelle stammen noch aus dieser Zeit. Um 1580 wurde das Kirchenschiff errichtet. Es ist an den Turm angebaut. Ursprünglich war der Turm durch eine Doppelarkade mit dem Schiff verbunden. In der ersten Hälfte des 19. Jhd. wurde das mittelalterliche Glockengeschoss entfernt und durch ein höheres mit Schallöffnungen in gotischen Formen ersetzt.
Zur Ausstattung gehört eine Rühlmannorgel - Die Orgel wurde 1877 von Pfeiffer aus Zerbst erbaut.1895 baute Rühlmann aus Zörbig ein neues Werk in das alte Gehäuse und übernahm ein Teil des alten Pfeifenwerkes. Die Orgel hat 27 Register, verteilt auf 2 Manuale und Pedal. Nach einer grundlegenden Restaurierung konnte sie im Frühjahr 2014 wieder vollständig in den Dienst der Musik übernommen werden.


 

Gemeindesuche

 

Aken-Groß Rosenburg | zur Karte

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

17.12.2017
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott. Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.
1.Könige 2,1-2.3 Kolosser 1,9-10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen