Bahrendorf/Stemmern

Pfarrer Raimund Müller-Busse

KSP Sülzetal
Kirchtor 25
39171 Sülzetal OT Langenweddingen

Fon 039205 - 69 286
Fax 039205 - 69 287
mob 0171 - 73 80 88 2

Mueller-Busse@t-online.de

 

Bahrendorf - Kirche St. Stephanus

Die Kirche ist in ihrem Kern spätromanisch/frühgotisch. Der Westturm  mit seiner markanten Doppelspitze zeigt in den dreiteiligen Schallöffnungen Rundbögen mit Doppelsäulchen, die in kelchförmigen Kapitellen  auslaufen. Das lang gestreckte Schiff mit dreiseitigem Ostschluß ist 1749 erhöht und umgebaut worden. Im Osten ist noch ein zugemauertes Fenster, im Norden und Süden zwei zugemauerte spitzbogige Portale zu finden. 
An der Südseite ist die Grabkapelle der Familie von Hackeborn in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts angebaut worden. Der kleine, gut gegliederte Barockbau Ist mit Muschelnieschen und steinernen Schädeln verziert. Der schlichte Innenraum hat eine flache verputzte Tonnendecke und eine kurze Hufeisenempore im Westen mit einer Orgel von Wilhelm Rühlmannsen. aus Zörbig von 1907. An der Nordseite des Chors ist ein Epitaph für Christian von Hackeborn (+1729) aus Alabaster und schwarzem Marmor mit Büste und allegorischem Beiwerk zu finden. Nach einer Modernisierung in den 70'iger Jahren des 20. Jhd. ist der Kanzelaltar vom Ende des 19. Jhd. weggenommen und dafür ein Bruchsteinaltar und eine Bruchsteinkanzel in die Mitte des Altarraumes gerückt, errichtet worden. 
Neuer zentraler Blickpunkt ist seit dem 1.6. 2004 ein Altargemälde, das in verschiedenen bunten Tafeln biblische Geschichten von Schuld und Versöhnung darstellt,  ein Werk von Häftlingen der  JVA Torgau.

St. Stephanus ist die einzige Kirche im Kirchspiel, die noch nicht saniert werden konnte. Sie ist in den Sommermonaten nutzbar. Das Gegenüberliegende sanierte Pfarrhaus, das vermietet ist beherbergt aber auch Gemeinderäume, so dass ein lebendiges Gemeindeleben möglich ist.

 

Stemmern - Kirche

Von der ehemaligen 1876 errichteten Kirche in Stemmern steht nur noch der schlanke neuromanische Turm mit den aufwendig gestalteten zwei bzw. dreiteiligen Schallöffnungen. Vom Kirchenschiff sind seit 1975 nur noch die Außenmauern bis zu einer Höhe von 1,80 m erhalten. Das Innere des Kirchenschiffs ist heute geprägt von einem Bruchsteinaltar und dem alten Taufstein, der wieder zusammengefügt, und hier aufgestellt wurde. Jährlich im Sommer findet in der "Alten Kirche" von Stemmern ein Festgottesdienst unter freiem, Himmel statt.

 


 

Gemeindesuche

 

Sülzetal | zur Karte

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

23.10.2017
Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen. Gott ist’s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen.
Sprüche 16,3 Philipper 2,13

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen