Von Klosterbrüdern und anderen Christen

(29.08.2016) — Holger Holtz

Gedanken von Pfarrer Björn Teichert. Vor ungefähr zehn Jahren nahm mich im amerikanischen Bundesstaat Michigan ein Ruhestandspfarrer an einen Ort mit, der ihm viel bedeutete: Mitten in den Wäldern hatten einige Männer eine Stätte der Ruhe und der Einkehr, einen Ort der Begegnung mit Gott aufgebaut: Wie in verschiedenen Orten in aller Welt war auch hier in Mitten des 20. Jahrhunderts ein kleines evangelisches Kloster gegründet worden.

Weiterlesen

 


Ehrenamt nicht im Regen stehen lassen - der Ehrenamtstag 2016

(20.08.2016) — Holger Holtz
Am 20. August fand in Schönebeck der erste Ehrenamtstag des Kirchenkreises Egeln statt. 300 Ehrenamtliche aus den Gemeinden waren zusammen gekommen. Landesbischöfin Junkermann hielt eine Bibelarbeit und die Landräte aus Börde- und Salzlandkreis waren gekommen. Mit Information, Musik und viel leckerem Essen dankten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kirchenkreises den Ehrenamtlichen für ihre vielen Dienste.
Weiterlesen

 


Engel und Pokemon an einem Tisch

(20.08.2016) — Holger Holtz
Gedanken von Pfarrerin Friederike Holtz, Gatersleben. Sitzt bei Ihnen auch ein Pokémon auf dem Küchentisch? Nein? Aber das kann schon mal vorkommen, wenn jemand in Ihrer Wohnung das neue Handyspiel "Pokémon Go" einschaltet. Auch vor der St. Stephani-Kirche in Gatersleben ist eine Pokémon-Arena aufgetaucht und die ist für die Jugendlichen in echt da und "begehbar".
Weiterlesen

 


Urlaubszeit

(08.08.2016) — Holger Holtz
Der Administrator für diese Website ist im Urlaub. Daher wird es bis zum 19. August nur sehr unregelmäßig Neuigkeiten hier zu lesen geben. Schauen Sie dann aber wieder rein! Vielen Dank! Weiterlesen

 


Sternschnuppen

(06.08.2016) — Holger Holtz

Gedanken von Pfarrer Peter Mücksch, Hötensleben. Jetzt im Hochsommer kann man sie nachts wieder sehen: kleine Lichtpunkte, die sich schnell über den Nachthimmel bewegen und wieder verschwinden. Nein, keine Flugzeuglichter. Auch keine Ufos. Sternschnuppen sind gemeint. Schnell etwas wünschen und es für sich behalten, denkt man dann - vielleicht geht es ja in Erfüllung.

Weiterlesen

 


Losung & Lehrtext

30.08.2016
Gott der HERR machte aus Erde alle die Tiere auf dem Felde und alle die Vögel unter dem Himmel und brachte sie zu dem Menschen. Und der Mensch gab einem jeden seinen Namen. Verkauft man nicht fünf Sperlinge für zwei Groschen? Dennoch ist vor Gott nicht einer von ihnen vergessen.
1.Mose 2,19.20 Lukas 12,6

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen


 

Gemeindesuche

 

Kalender

Sep 4 Stabat Mater
Aken, So. 04.09.16
17:00 Uhr
Sep 8 Gottesdienst
Diakonieverein Burghof e.V., Burghof-Kirche, Do. 08.09.16
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Sep 9 Familiensingspiel: Der Kirchenjahr-Express "Wenn Holzwürmer auf Reisen gehen"
Eggersdorf, Fr. 09.09.16
16:00 Uhr
Sep 9 Bläserkonzert "Pusteblumen und Luftblasen"
Breitenhagen, Fr. 09.09.16
19:30 Uhr
Sep 10 von Telemann bis Brahms - Magdeburger Rossiniquartett
St. Johannis Kirche, Turmstraße, Sa. 10.09.16
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

zu den Veranstaltungen