Stellenausschreibungen

 Aktuelle Stellenausschreibungen für den Kirchenkreis Egeln


Stellenausschreibung

der Ev. Kirchenkreis Egeln besetzt

zum 01.08.2018 die Stelle eines(r)

Gemeindepädagogen/ Gemeindepädagogin zur Erteilung von Religionsunterricht

 

Ausbildungsvoraussetzungen

 

Gemeinde- und religionspädagogischer Fachhochschulabschluss oder Fachschulabschluss mit der Befähigung zur Erteilung von Religionsunterricht in den Klassenstufen 1-10

 

Arbeitsaufgaben:

- Erteilung von Religionsunterricht in Grund- und Sekundarschulen in der Westregion des Kirchenkreises Egeln

- Förderung der Zusammenarbeit von Schulen und den Kirchengemeinden vor Ort

- Entwicklung des Religionsunterrichtes in der Region

 

Erwartet werden:

- Erfahrung im Religionsunterricht

- Sympathie und Einfühlungsvermögen für Kinder und Jugendliche

- Fähigkeit zur Team- und Netzwerkarbeit

- Flexibilität und Mobilität

- Führerschein, PKW und PC-Kenntnisse

- Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche

 

Wir bieten:

- die Möglichkeit sich auf den Einsatz als Lehrkraft im Religionsunterricht zu spezialisieren

- unbefristete Anstellung mit mittelfristiger Stellensicherheit

- fachliche Begleitung durch die Schulbeauftragte und den Kreisreferenten

- Möglichkeiten zur Weiterbildung

- Aufstockung des Stellenumfangs durch Erteilung von weiterem Religionsunterricht oder Vertretungsdienste in der Gemeindepädagogik

 

Die Stelle hat einen Umfang von 50 Prozent (20 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters.

 

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO EKD-Ost). Bei Vorliegen der Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in EG 9b mit Hochschulzulage

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland geltende Besetzungs- und Ausschreibungs-VerwAO verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines pfarramtlichen Zeugnisses wird bis zum 02.03.2018 (Datum des Poststempels) erbeten an: Ev. Kirchenkreis Egeln Stadtkirchhof 2, 39435 Egeln

 

Rückfragen richten Sie bitte an: Kreisreferent für Gemeindepädagogik Ekkehard Weber (Tel.-Nr: 039409/ 969135 oder 0176/ 62393182) oder Superintendent Matthias Porzelle (Tel.-Nr. 039268/ 98823)

 


 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

23.02.2018
Als einer im Elend rief, hörte der HERR und half ihm aus allen seinen Nöten. Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.
Psalm 34,7 Matthäus 5,4

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen