Weltausstellung Reformation: Unser Kirchenkreis stellt sich vor

(27.06.2017) — Holger Holtz

Unter dem Titel: "Arbeiten um zu leben - Leben um zu arbeiten" präsentiert sich unser Kirchenkreis vom 28. Juni bis 03. Juli auf der Weltausstellung Reformation in Wittenberg. Es gibt eine interaktive Ausstellung, eine echte Filmpremiere und interessante Gespräche im Bugenhagenhaus...

Die Präsentation - als PDF Datei auch hier abrufbar - erstreckt sich auf zwei Ausstellungsräume im Bugenhagenhaus.

Ort und weitere Informationen gibt es hier: https://r2017.org/weltausstellung/programm/orte#116

Die Ausstellung ist von Mittwoch bis Montag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Um 12:00 Uhr und um 18:00 Uhr finden jeweils Gebetszeiten statt.

Gezeigt werden Informationen rund um das Leben, Glauben und Arbeiten im Kirchekreis Egeln. Beispielhaft dafür werden Ausstellungsstücke aus dem Zuckerdorf Klein Wanzleben gezeigt. Es gibt Informationen zur Gemeindeagende und einiges zum Ausprobieren und miterleben.

Für diese Ausstellung hat der Kirchenkreis Egeln vier Kurzfilme produzieren lassen, in denen die Geschichte und das Engagement von Christen in ihrem Arbeitsumfeld erzählt werden.

Am Mittwoch, dem 28. Juni, findet um 15:00 Uhr eine Veranstaltung zum Thema "Ist es diakonisch, ökonomisch zu denken? Kirche und Diakonie 2017 - Ein Verhältnis im Wandel"

Am Samstag, dem 01. Juli, gibt es eine Gesprächsrunde zum Thema "Nachhaltig - Wie können wir verantwortungsvoll wirtschaften?" - Eine Tagung in Kooperation mit dem Verein "Initiative e.V."

 

Download:

 


 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

19.11.2017
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände. So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
5.Mose 2,7 1.Korinther 3,7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen