Kirchenkreisgottesdienst - mit Macht und Pracht

(01.09.2017) — Holger Holtz

Macht und Pracht - heißt das bundesweite Motto des Tags des offenen Denkmals am 10. September in diesem Jahr. Architektur und Kunst drücken seit jeher den Wunsch ihrer Erbauer , Erschaffer und Auftraggeber aus, Schönheit, Wohlstand, weltliche und religiöse Machtansprüche abzubilden. Alle Gemeinden sind am 10. September eingeladen mitzufeiern.

Weiterlesen

 


Susanne Trittel nach 19 Jahren Dienst verabschiedet

(24.08.2017) — Holger Holtz

Am 24. August wurde die langjährige Amtsleiterin Susanne Trittel in die Ruhephase der Altersteilzeit verabschiedet. In einem Gottesdienst, der von der Superintendentin des Kirchenkreises Halberstadt, Angelika Zädow, und von Superintendent Matthias Porzelle geleitet wurde, verfolgten gut 60 Gäste aus dem Kreiskirchenamt und den Gemeinden, die Entpflichtung und wünschten Susanne Trittel Gottes Segen für ihren weiteren Weg.

Weiterlesen

 


Sternschnuppen-Wünsche

(24.08.2017) — Holger Holtz

Gedanken von Thomas Wiesenberg, Kreiskantor in Aschersleben. Wer weiß das nicht: wenn man eine Sternschnuppe entdeckt, darf man sich etwas wünschen. Das geht natürlich nur nachts, wenn es ganz dunkel ist, und auch nur dort, wo nicht gerade die Wolken den Blick zu den Sternen versperren. Und das Timing sollte auch stimmen.

Weiterlesen

 


Indianerfreizeit der Kirchengemeinde Hadmersleben

(15.08.2017) — Holger Holtz

In diesem Jahr hatten im Hadmersleber Pfarrgarten die Indianer vom 31.7.-2.8. für drei Tage ihr Lager aufgeschlagen. 9 Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 18 Jahren erfuhren Interessantes aus dem Leben der Indianer, konnten Pfeil und Bogen bauen und einen Stoffrucksack gestalten.

Weiterlesen

 


Auf Sand gebaut?

(15.08.2017) — Holger Holtz

Gedanken von Yvonne Hannen, Gemeindepädagogin. Es ist Sommerzeit. Wann haben Sie zuletzt eine Sandburg gebaut oder über eine am Meer gestaunt? Da gibt es die kreativsten Bauwerke. Der Stolz und die Mühe der Erbauer ist oft zu sehen, doch schon einen Tag später sind nur noch Reste und Ruinen zu sehen.

Weiterlesen

 



 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

21.09.2017
Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf. Mein Gott wird all eurem Mangel abhelfen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.
Psalm 127,2 Philipper 4,19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen