"Mach dein eigenes Kreuz"

(20.04.2017) — Holger Holtz
Das Ehepaar Dieter und Rosl Lahme aus Wanzleben macht mit zwei Aktionen beim Kirchentag auf dem Weg in Magdeburg mit. So können in einem Workshop Lebenskreuze ausgestaltet werden und eine von 30 Thesen zur Kirche der Zukunft kommt von Herrn Lahme. Weiterlesen

 


Ostern – Fest des Lebens

(18.04.2017) — Holger Holtz
Gedanken von Matthias Porzelle, Superintendent Kirchenkreis Egeln. Vor wenigen Wochen in einer Dorfkirche: Eine junge Frau steht am Taufstein, beugt sich über das Becken und lässt sich auf den Namen Gottes des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes taufen. Es ist zu spüren, wie sie dieser Moment bewegt. Weiterlesen

 


Kreuz-Light

(12.04.2017) — Holger Holtz
Propst Christoph Hackbeil sendet seine Grüße zu Ostern. "Kirche soll "Kreuz light" bieten. Ich wünsche uns, dass wir mutig und unverdrossen das Kreuz-Light(Licht) verkündigen angesichts der durch Gewalt verdunkelten Welt." Lesen Sie den gesamten Brief hier. Weiterlesen

 


In Gottes Hand

(07.04.2017) — Holger Holtz
Gedanken von Pfarrer Johannes Beyer, Schönebeck. Morgen ist Palmsonntag. Die Karwoche beginnt. Es ist ein Wechselbad der Gefühle für Christen. Übereinstimmend berichten in der Bibel alle 4 Evangelien, was an diesem Tag geschah: Weiterlesen

 


Aus Liebe zur Wahrheit – Amore et studio

(04.04.2017) — Holger Holtz
Eine Szenische Lesung zum 500. Reformationsjubiläum mit Hilmar Eichhorn als Martin Luther, Reinhardt Straube als Kardinal Albrecht, sowie Hagen Möckel als Jakob Fugger, Erasmus von Rotterdam und Thomas Müntzer. Anno 1527 treffen sich incognito zwei Protagonisten der Reformation: Dr. Martin Luther und Kardinal Albrecht. Albrecht hat eingeladen um den Zwist, wenn nicht aus der Welt zu schaffen, so doch zu mildern. Und Luther kommt. Zu erleben ist diese Begegnung am Freitag, 19. Mai 2017 um 20 Uhr in der Stephanikirche Aschersleben. Weiterlesen

 


1 - [2] - 3 - 4 - 5 - 6 - 7

 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

28.05.2017
HERR, du siehst es ja, denn du schaust das Elend und den Jammer; es steht in deinen Händen. Jesus ließ die Menge zu sich und sprach zu ihnen vom Reich Gottes und machte gesund, die der Heilung bedurften.
Psalm 10,14 Lukas 9,11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen