Altenweddingen

Pfarrer Raimund Müller-Busse

KSP Sülzetal
Kirchtor 25
39171 Sülzetal OT Langenweddingen

Fon 039205 - 69 286
Fax 039205 - 69 287
mob 0171 - 73 80 88 2

Mueller-Busse@t-online.de

 

Kirche St. Martin

Die dreischiffige Hallenkirche, eine der größten Dorfkirchen des Kirchenkreises, wurde zwischen 1835 und 1837 errichtet. Der Bau ist historisierend im Rundbogenstil gestaltet. Vom spätromanischen Vorgängerbau aus dem Jahre 1259 ist der gewaltige querrechteckige Westturm Mit gekuppelten rundbogigen Schallöffnungen über Säulchen mit Würfelkapitellen und einem 1790 aufgesetzten Spitzhelm erhalten. Im Inneren ist über dem Mittelschiff eine hohe kassetierte Holztonne über hölzernen Achteckpfeilern errichtet. Die Kanzelaltarwand nimmt die Breite des Mittelschiffs ein. Seitlich der Kanzel sind zwei Gemälde mit Christus am Kreuz und Christus Salvator angebracht. Das Bogenfenster über der Altarwand zeigt die Bergpredigt. In den beiden Seitenschiffen Ist jeweils eine Empore eingezogen. Die Orgel mit dem neugotischen Prospekt von 1886 wurde vom Magdeburger Orgelbaumeister Eduard Beyer geschaffen. Auf dem Kirchhof am Westturm steht neben einem alten steinernen Kreuz  ein steinernen Renaissancesarkophag.

Seit 2009 bemüht sich ein Kirchbauverein um die Verschönerung des Kirchengebäudes. So konnte durch dessen Initiative der Eingangsbereich der Kirche im Turm neu gestaltet werden und der kelchförmige romanische Taufstein, der vor der Kirche stand und der Witterung ausgesetzt war, wieder in die Kirche verbracht werden.



 

Gemeindesuche

 

Sülzetal | zur Karte

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

01.05.2017
Seht, wie Ton in der Hand des Töpfers, so seid ihr in meiner Hand. Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat.
Jeremia 18,6 Epheser 2,10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen