Landwirtschaft und Kirche

In unserem ländliche geprägten Kirchenkreis spielt die Landwirtchaft eine entscheidende Rolle für das soziale Leben auf dem Land, das Leben der Kirchengemeinden und auch für die Debatte um eine Nachhaltige Landwirtschaft. Mit den Landwirtschaftssymposien im Kirchenkreis Egeln schaffen wir ein großes Forum für Dialog und Impulse. Neu ist 2017 eine erste Klausurtagung zum Thema "Landwirtschaft und Kirche". Hier finden Sie die Dokumentationen dazu:

1. Landwirtschaftssymposium:
"Unser tägliches Brot" - Kirche und modere Landwirtschaft am 24.02.2015 in der Christophoruskirche, Egeln

2. Landwirtschaftssymposium:
Pachtvergabe in der EKM - Eine Debatte am 03.11.2015 in der Bördeland-Halle, Eggersdorf

 

Gemeindesuche

 

Aktuelles

weitere Nachrichten

 

Losung & Lehrtext

18.11.2017
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.
Jesaja 9,1 Titus 2,14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen